Mittwoch, 17.07 2019
Wachturm Römischer Wachtturm
Archiv :
Schriftgröße am Browser einstellen
Unsere Partner
Wir bedanken uns bei:
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor

Wissenswertes

ORL II WP 3/4* "Auf dem Noll"

Der Limes in Hohenstein
Wachposten4* ohne Annäherungshindernis(Pfahl)
Beschreibung

Wachtposten Wp 3/4* des Obergermanischen Limes, Lage und Grundriss
Ausbauphase 1(ältere Linie): -Holzturm, -Turmstelle durch Grabungen verwüstet, - ungepflegt!

Quelle

Ernst Fabricius, Friedrich. Hettner, Oscar von Sarwey (Hrsg.): Der obergermanisch-raetische Limes des Römerreiches. Abt. A, Band II,1 Die Strecken 3 bis 5 (1936). Strecke 3, Tafel 2, Abbildung 5ab

Links

www.limes-in-hohenstein.de

www.limesstrasse.de

www.deutsche-limeskommission.de

www.limes-in-deutschland.de

www.taunus-wetterau-limes.de

www.denkmalpflege-hessen.de

www.welterbe-limes-rlp.de

www.roemermuseum-osterburken.de

www.limesprojekt.de

www.hessen-limes.de


 
Turmstelle WP4* - Zustand 2010

SPQR
 
Anmeldung