Samstag, 8.08 2020
Wachturm Römischer Wachtturm
Archiv :
Schriftgröße am Browser einstellen
Unsere Partner
Wir bedanken uns bei:
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor

Wiesbadener Kurier - Aarbote

FSV Bad Schwalbach – GSV Born 4:1 (0:0)

07.04.2019 RHEINGAU-TAUNUS
(orf). – Der eingewechselte Christoph Hassa brach per Elfmeter den Bann, Güler, Alici und Smrz erhöhten. Born scheiterte bei Amiris Elfer an FSV-Keeper Nuske, Kara sorgte für das Ehrentor.

*) Rhein-Main-Presse
 

Spvgg. Eltville II – GSV Born 1:0 (1:0).

10.03.2019 RHEINGAU-TAUNUS
(orf)– Nach der frühen Führung von Jan Steinmetz fiel dem Spitzenreiter diesmal nicht allzuviel ein.
*) Rhein-Main-Presse
 

GSV Born – SV Johannisberg 1:1 (1:1

03.03.2019 RHEINGAU-TAUNUS
(orf( – Viel Krampf im Abstiegskampf: Das schnelle 1:0 von Coskuncu glich Mieles aus (10.). Auch Gelb-Rot gegen Gästeakteur Mengel (62.) brachte Born keine Vorteile. Vorrundenkeeper Christian Hofer agierte bei Born als Abwehrchef, während sein Sohn Patrick erstmals das Tor hütete. Res.: 0:0.
*) Rhein-Main-Presse
 

GSV Born - SG Limbach / Bechtheim 1:0


03.12.2018 RHEINGAU-TAUNUS
Bei starken Abwehrreihen gab’s wenig Strafraumszenen. Ahmad Amiri nutzte eine Unachtsamkeit der Gäste zum Tor des Tages. Limbach war nach Gelb-Rot gegen Christoph Hofmann am Ende zu drucklos. Für Kreisoberligaabsteiger Born eminent wichtige Punkte im Abstiegskampf. Trotz Sieben-Punkte-Polster können auch die Gäste nicht komplett sorgenfrei in die Winterpause gehen. Res.: 2:1.
 

GSV Born – Wisper Lorch 2:0 (1:0)

25.11.2018 RHEINGAU-TAUNUS
(orf) – Born einsatzmäßig endlich wieder top: Murat Kara (Strafstoß) und Mehrdad Motakalemi (Freistoß) belohnten den gut eingestellten Gastgeber, Torwart-Dauerbrenner Christian Hofer war hinten eine Bank. – Res.: 1:11.
*) Rhein-Main-Presse
 
Weitere Beiträge...
Anmeldung